854309 Beteiligungsverfahren in der LAP


Art
Vorlesung und Seminar
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Posch-Mellauner, Hanna , Posch, Johannes
Organisation
Institut für Landschaftsplanung (ILAP)
Angeboten im Semester
Wintersemester 2017/18
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Erfolgskriterien - Wie kann BürgerInnenbeteiligung erfolgreich sein?
Haltung und Rolle des/der PlanerIn - Wer beteiligt wen woran?
Prozessdesign/Elemente eines Prozesses - Wer wird wann beteiligt?
Handlungsspielräume - Mitreden, mitmachen oder mitbestimmen?
Beteiligung spezieller Gruppen - Was wollen Kinder, Jugendliche, ... ?

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

keine
.

Lehrziel

In dieser Lehrveranstaltung zeigen wir Möglichkeiten der Einbindung und Beteiligung von BürgerInnen in landschafts- und stadtplanerische Prozesse und vermitteln praktische Methoden dazu. Die Studierenden wenden diese Methoden in Übungsbeispielen an und erarbeiten mehrere beispielhafte Beteiligungsprozesse.

.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.