791028 Programmierung mit Perl


Art
Übung
Semesterstunden
1
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Himmelbauer, Heinz
Organisation
Institut für Biotechnologie
Angeboten im Semester
Wintersemester 2017/18
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Es werden die Grundlagen für ein Arbeiten mit der Skriptsprache Perl vermittelt. Erläutert werden skalare Daten, Variablenzuweisung, Operatoren, Steuerungsstrukturen, reguläre Ausdrücke, Arrays und Hashes. Anhand von praktischer Arbeit am Rechner werden die Studierenden die Programmierung erlernen.

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

Der Besuch der LVA wird Bachelor-Studierenden empfohlen, welche eine Weiterführung ihres Studiums im LBT-Masterstudiengang beabsichtigen, insbesondere solchen, die den Schwerpunkt „Bioinformatik“ absolvieren wollen.

Lehrziel

Für erfolgreiches Arbeiten in den modernen Lebenswissenschaften sind Kenntnisse im Umgang mit einer Skriptsprache erforderlich. Im Rahmen der LVA wird den Studierenden der Einstieg in das Programmieren mit Perl erleichtert. Die Studierenden werden das Schreiben von einfachen Perl-Skripten erlernen.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.