916329 Baumkrankheiten im urbanen Bereich und in der Kulturlandschaft


Art
Vorlesung
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Halmschlager, Erhard , Pennerstorfer, Josef
Organisation
Institut für Forstentomologie, Forstpathologie und Forstschutz (IFFF)
Angeboten im Semester
Wintersemester 2017/18
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Biologie, Symptomatologie und Epidemiologie der wichtigsten Krankheitserreger und Schädlinge sowie der abiotischen Schädigungen an Allee-, Park-, Zierbäumen und Bäumen in Gehölzfluren und Streuobstwiesen; Beschreibung differentialdiagnostischer Methoden zur Identifikation der krankheitsverursachenden Faktoren im Labor und Freiland; Demonstration präventiver und kurativer Maßnahmen.

Lehrziel

Nach erfolgreicher Absolvierung der Lehrveranstaltung kennen die Studierenden die wichtigsten Baumkrankheiten und Schädlinge im urbanen Bereich und in der Kulturlandschaft (Parks, Alleen, Windschutzgürtel, Gehölzfluren, Streuobstwiesen etc.) und sind in der Lage, unter Zuhilfenahme einschlägiger Bestimmungsliteratur, einfache Schaddiagnosen durchführen.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.