733126 Forstliche Betriebswirtschaftslehre II


Art
Vorlesung und Seminar
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Toscani, Philipp , Sekot, Walter
Organisation
Institut für Agrar- und Forstökonomie
Angeboten im Semester
Sommersemester 2018
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Seminaristische Behandlung aktueller Themen der Forstbetriebsführung wie z.B. Benchmarking, Qualitätsmanagement, Bewältigung von Kalamitäten und Waldvermögensrechnung.

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre und Unternehmensführung. Besonderheiten des Forstbetriebes und der forstlichen Produktion.

Lehrziel

Forstökonomische Modelle analysieren und beurteilen können.
Kennzahlen der forstlichen Betriebsabrechnung berechnen und interpretieren können.
Ansätze des Betriebsvergleichs kennen, anwenden und beurteilen können.
Forstbetriebliche Fragestellungen und Problemzusammenhänge analysieren und beurteilen können.
Die Übertragung allgemeiner Konzepte, Modelle und Instrumente der Unternehmensführung auf den Forstbetrieb beschreiben und diskutieren sowie deren Sinnhaftigkeit beurteilen können.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.