911301 Soil protection (in Eng.)


Art
Vorlesung
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Wenzel, Walter
Organisation
Institut für Bodenforschung (IBF)
Angeboten im Semester
Sommersemester 2018
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Englisch

Lehrinhalt

- Einleitung
- Bodengefährdungen auf globaler, Europäischer und nationaler Ebene
- Versiegelung
- Erosion
- Bodenverdichtung
- Verlust organischer Substanz
- Stoffliche Bodenbelastungen (Bodenverschmutzung)

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

Grundlagen der Bodenkunde
Englischkenntnisse

Lehrziel

Generelles Ziel:
Überblick zu wesentlichen Problemen des Bodenschutzes auf globaler, Europäischer und nationaler Ebene
Erwartete Lernergebnisse und erworbene Kompetenzen:
Die Studierenden
-kennen wesentliche Bodengefährdungen auf globaler, europäischer und nationaler Ebene
- kennen wesentliche Quellen der Bodeninformation und können diese nutzen
- kennen wesentliche Instrumente des Bodenschutzes und deren Anwendung auf spezifische Probleme
- setzen sich mit Konzepten des Bodenschutzes auseinander und können diese kritisch bewerten
- verfügen über Grundkenntnisse der Bodeninformation

Teilziele: siehe englischsprachige Beschreibung
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.