911300 Soil physics and chemistry (in Eng.)


Art
Vorlesung
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Rampazzo, Nicola , Wenzel, Walter
Organisation
Institut für Bodenforschung (IBF)
Angeboten im Semester
Wintersemester 2017/18
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Englisch

Lehrinhalt

Grundlagen der Bodenphysik und Bodenchemie

Teil Bodenchemie:
- Grundlagen der Bodenchemie
- Chemisches Verhalten ausgewählter Nähr- und Schadelemente (Stickstoff, Phosphor, Arsen, Cadmium) im Boden
- Grundlagen und ausgewählte Verfahren der Bodenanalytik

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

Bodenkunde-, Physik- und Chemie-Kenntnisse auf Bachelorlevel

Lehrziel

Einführung in die Bodenphysik und Bodenchemie

Bodenphysik:
Lernergebnisse und Erworbene Kompetenzen:
Die Studierenden
- kennen grundlegende Gesetzmäßigkeiten der (Boden-)physik
- verstehen die wesentlichen Konzepte und Parameter der Bodenphysik und können diese auf bestimmte bodenphysikalischen Fragestellungen anwenden
- sind mit dem Verhalten ausgewählter Parameter (Bodendichten, -volumina, -strukturformen, Bodenwasser, -luft, -farbe vertraut
Detaillierte Lernziele (Learning outcomes) des Teils Bodenphysik sind in den Lernunterlagen (verfügbar im BOKULearn) definiert.

Bodenchemie:
Lernergebnisse und Erworbene Kompetenzen:
Die Studierenden
- kennen grundlegende Gesetzmäßigkeiten der (Boden-)chemie
- verstehen fundamentale Konzepte der Bodenchemie und können diese auf bestimmte bodenchemische Fragestellungen anwenden
- sind mit dem Verhalten ausgewählter Elemente (P, N, As, Cd) im Boden vertraut
- kennen grundlegende Verfahren der Bodenanalytik und ihre Bedeutung
Detaillierte Lernziele (Learning outcomes) des Teils Bodenchemie sind in den Lernunterlagen (verfügbar im BOKULearn) definiert.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.