893323 Energiewirtschaftliches Seminar


Art
Seminar
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Pfeifer, Christoph , Kotik, Jan , Pröll, Tobias , Wolf, Magdalena
Organisation
Institut für Verfahrens- und Energietechnik (IVET)
Angeboten im Semester
Sommersemester 2018
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

In zumindest jeweils einem Vortrag sollen die Studierenden ein thermodynamisches, kältetechnisches, energietechnisches oder energiewirtschaftliches Problem abhandeln, das mittels Literaturstudium und/oder im Zuge einer Diplomarbeit erarbeitet wurde. Außerdem werden auch Vorträge von Institutsangehörigen und in- bzw. ausländischen Gästen gehalten. Zur Auswahl steht eine breite Themenpalette, wobei auch eigene Vorschläge von den Studierenden kommen können. Die Themen beinhalten u.a.:
- Nachhaltige und ressourceneffiziente Erzeugung und Einsatz von Energie im wirtschaftlichen Fokus
- energiewirtschaftliche Analyse von Produktionsprozessen verschiedenster Branchen
- energiewirtschaftliche Analyse verschiedenster Kraftwerksanlagen
- Energiemärkte
- Gesetze im Bereich Energiewirtschaft (z.B. Ökostromgesetz, Elektrizitätswirtschafts- und organisationsgesetz)
- Erneuerbare Energiegewinnung
- Bioökonomie: Erzeugung und Nutzung biologischer Ressourcen im Energiesektor

Lehrziel

- Konfrontation der Studierenden mit Spezialthemen der Energietechnik und Energiewirtschaft, Einschätzung und Beurteilung dieser Problemstellungen.
- Praktische Erfahrung zur Präsentation und Aufbreitung wissenschaftlicher Fragestellungen.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.