733321 Organisational behaviour and gender issues (in Eng.)


Art
Vorlesung und Übung
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Darnhofer, Ika
Organisation
Institut für Agrar- und Forstökonomie
Angeboten im Semester
Sommersemester 2018
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Englisch

Lehrinhalt

Themenübersicht:

Das Individuum am Arbeitsplatz: Wahrnehmung - Persönlichkeit - selektive Wahrnehmung - Stereotypen und Attribution

Wahrnehmung und individuelle Entscheidungsfindung: der rationale Entscheidungsprozess im Gegensatz zu realen Entscheidungen

Kommunikation; Konflikt und Verhandlung: Hemmnisse für eine effektive Kommunikation, funktionaler und disfunktionaler Konflikt, Verhandlungsstrategien

Geschlechterrollen und Arbeit: Derzeitige geschlechtsspezifische Disparitäten - Arbeit-Freizeit Gleichgewicht - Änderungen in der Arbeitsteilung und der Familie

Wichtig: Die Anwesenheit bei der 1. LV ist verpflichtend!

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

Gutes Englisch (lesen von englischen Texten sollte kein Problem sein)

Lehrziel

Nachdem die LV erfolgreich absolviert wurde, können die StudentInnen:
+) herausarbeiten wie ihr eigenes Verhaltendurch subjektive Wahrnehmungen beeinflusst wird;
+) konstruktiv kommunizieren, MitarbeiterInnen motivieren und mit Konflikten umgehen
+) vorherrschende Praktiken in einem Unternehmen kritisch hinterfragen, insb. in Bezug auf die Gleichstellung der Geschlechter
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.