731347 Regional economics and regional governance (in Eng.)


Art
Vorlesung
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Penker, Marianne
Organisation
Institut für Nachhaltige Wirtschaftsentwicklung
Angeboten im Semester
Sommersemester 2018
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Englisch

Lehrinhalt

I Regionale Disparitäten und Vulnerabilitäten in der EU

II Indikatoren, aggregierte Indizes sowie Shift and Share Analyse für Struktur- und Entwicklungsanalysen, ökonomische und strukturelle Spezifika ländlicher Regionen, demographischer Wandel

III Standortfaktoren, Standorttheorien, Standortmarketing

IV Modelle, Theorie und Methoden zur Erklärung regionaler Entwicklung

V Regionale Governance und Regionalpolitik

VI Moderation von Entwicklungsprozessen

VII Netzwerke und Cluster

VIII Evaluierung und Monitoring.

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

no

Lehrziel

Nach dem erfolgreichen Abschluss der Lehrveranstaltung :

* kennen die Studierenden grundlegende regionalökonomische Konzepte und Theorien,
* haben sie einen Überblick über Werkzeuge, Methoden und Strategien zur Analyse und Lösung regionalökonomischer Probleme (mit jeweiligen Stärken und Schwächen),
* können sie regionale Entwicklungsstrategien und -prozesse kritisch reflektieren
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.