731311 Projektmanagement - Vertiefung


Art
Vorlesung und Übung
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Wytrzens, Hans Karl
Organisation
Institut für Nachhaltige Wirtschaftsentwicklung
Angeboten im Semester
Wintersemester 2017/18
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Die definitive Festlegung der zu vertiefenden Inhalte erfolgt in Abstimmung mit den TeilnehmerInnen sowie in Abhängigkeit ihrer Wünsche und Interessen. Beispielshaft kommen in Frage:
•Projektführung (Aufgaben und Tools)
•Spezielle Aspekte der Projektplanung (Einsatz von Kreativitätstechniken; Konkretisierung von Projektideen, Formulierung von Projektzielen, Abschätzung der Projektrentabilität, Feed back-Techniken in der Projektarbeit)
•Projektevaluation, Risikomanagement bei Projekten
•Changemanagement
•Stakeholdermanagement
•Risikomanagement in Projekten
•Projektsteuerung und -controlling
•Projektdokumentation
•Soft Skills (Teamfähigkeit/Konfliktlösung)
•Kennzahlen für die Projektarbeit
•Reporting und Projektmanagement-Informationssysteme
•Qualitätssicherung

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

.
Abgelegte Prüfung über eine Projektmanagement-Einführungslehrveranstaltung dringend empfohlen.
Vorerfahrungen aus praktischer Projektmitarbeit sind von Vorteil.

Die Vorkenntnisse können in mit einem Einstufungstest festgestellt werden (zur Vorbereitung kann man sich auf das Lehrbuch "Wytrzens, H. K., 2014. Projektmanagement. Der erfolgreiche Einstieg. 4. überarb. Auflage. Wien: Facultas" stützen). Sofern die Zahl der InteressentInnen für die Lehrveranstaltung 20 Personen übersteigt, erfolgt die Platzvergabe an jene TeilnehmerInnen mit den besten Testergebnissen.
.

Lehrziel

Ziele:
•Ausbau vorhandener Projektmanagementkompetenzen
•Sammeln und Auswerten praktischer Erfahrungen bei der Anwendung theoretischer Projektmanagementkenntnisse
•Schulung der Koordinations- und Kooperationsfähigkeiten


Learning Outcomes:
AbsolventInnen der Lehrveranstaltung sind in der Lage
•sich eigenständig in Spezialfragen des Projektmanagements einzuarbeiten,
•ihre Projektmanagementfähigkeiten und Soft Skills selbständig gezielt weiterzuentwickeln,
•spezifische Werkzeuge des Projektmanagements auszuwählen und einzusetzen,
•über eigene Projekterfahrungen systematisch zu reflektieren sowie Verbesserungsstrategien zu konzipieren,
•Projektanalyse- und -evaluierungstools anzuwenden.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.