754100 Hygiene


Art
Vorlesung
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Kneifel, Wolfgang
Organisation
Institut für Lebensmittelwissenschaften
Angeboten im Semester
Wintersemester 2017/18
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Ausgehend von der Erklärung des Begriffes "Hygiene", ihrer interdisziplinären Stellung und ihren Einflussbereichen, ihrer Positionierung im Rahmen der Lebensmittelsicherheit und ihrer rechtlichen Verankerung werden folgende Themen - schwerpunktmäßig ausgerichtet auf Lebensmittel und deren Erzeugung - behandelt: Epidemiologie, Statistik und Kontrollfunktion des Gesundheitswesens, Grundlagen der Immunologie, Funktion und Bedeutung des menschlichen Verdauungstraktes im Zusammenhang mit lebensmittelrelevanten Erkrankungen, mikrobiell bedingte Intoxikationen, Besprechung pathogener Keime, Mycotoxine, Parasiten und Wurmerkrankungen, virale Gastroenteritiden, BSE-Problematik, andere, über Lebensmittel übertragbare toxische Agenzien und Rückstandsproblematik, Toxizitätsfaktoren, Strahlenbelastung, tierische Schädlinge, Lebensmittelverderb, -haltbarkeit, Lebensmittelsicherheit - HACCP - GMP-Konzepte, Grenzwerte und Qualitätskriterien, Grundlagen der Reinigung und Desinfektion, Hinweise bezüglich der aktuellen rechtlichen Situation.
.

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

Grundkenntnisse in Mikrobiologie empfohlen
.

Lehrziel

AbsolventInnen dieser Lehrveranstaltung verfügen über die Kompetenz, einerseits die wichtigsten Definitionen und Grundlagen der Hygiene und ihrer speziellen Bereiche sowie der Epidemiologie, Gesundheitsüberwachung, Immunologie zu beherrschen, andererseits verstehen sie die Bedeutung und Eigenschaften pathogener Keime, Parasiten, sowie toxischer Agenzien in Lebensmitteln. Sie können die Zusammenhänge zwischen verschiedenen Einflussfaktoren und Lebensmittelverderb bzw. -haltbarkeit erklären und beherrschen die Grundlagen der hygienischen Qualitätssicherung, HACCP, GMP/GHP sowie die Bedeutung von Reinigung und Desinfektion. Sie verfügen über einen Einblick in rechtliche Aspekte sowie die nationale sowie internationale Organisation der Lebensmittelhygiene und -sicherheit.
.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.