976306 Spezielle Tierernährung


Art
Vorlesung
Semesterstunden
4
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Schedle, Karl , Kickinger, Thomas
Organisation
Institut für Tierernährung, Tierische Lebensmittel und Ernährungsphysiologie (TTE)
Angeboten im Semester
Sommersemester 2018
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

1. Nährstoffe und Verdauungssysteme.
2. Energie (ME und NEL, Fütterungskonzepte für die Mast, Laktation und Reproduktion).
3. Protein (Proteinqualität (Monogaster) und nXP (Wiederkäuer), Fütterungskonzepte.
4. Mineralstoffe und Spurenelemente (Bedarf und Versorgung, Bioverfügbarkeit).
5. Futtermittelrecht.

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

Grundlagen der Tierernährung und Futtermittelkunde

Lehrziel

Studierende haben nach erfolgreicher Absolvierung der Lehrveranstaltung einen vertiefenden Einblick über die Nährstoff bedingten leistungsphysiologischen Auswirkungen auf unsere Nutztiere. Sie sind somit in der Lage, die Nährstoffcharaktere die unsere Futtermittel liefern in Relation zu den Nährstoffbedürfnissen unserer Nutztiere zu setzen. Mit dem Wissen über die physiologischen Nährstoffbedürfnisse der einzelnen Nutztiere ist es ihnen dann möglich, selbständig Futtermittel hinsichtlich ihrer Eignung zur Deckung des Nährstoffbedarfes zu bewerten. Zusätzlich wird anhand von Rechenbeispielen die Theorie in eine praktische Anwendung überführt.
Aufgrund der fundierten futtermittelrechtlichen Ausbildung, welche sich die Studierenden im Rahmen der Lehrveranstaltung aneignen, können sie dann auf rechtlicher Basis eine leistungs- und somit tiergereichte Ernährung unserer landwirtschaftlichen Nutztiere bewerkstelligen.
Nach erfolgreicher Teilnahme an der Lehrveranstaltung sind Studierende somit gut für die parallel verlaufenden Lehrveranstaltungen im Bereich der Tierernährung wie spezielle Futtermittelkunde und -technologie 976.316, spezielle Monogastridenernährung 976.304, oder spezielle Wiederkäuerernährung 976 303 vorbereitet
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.