976305 Heimtierernährung


Art
Vorlesung
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Wetscherek-Seipelt, Gabriela
Organisation
Institut für Tierernährung, Tierische Lebensmittel und Ernährungsphysiologie (TTE)
Angeboten im Semester
Wintersemester 2017/18
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Gesetzliche Grundlagen; Hund: Verdauung, Bedeutung der Vitamine, Nähr- und Mineralstoffe, Bedarfszahlen und Rationsgestaltung mit der Berücksichtigung des Alters und Aufgabenbereiches, Futtermittel, Frischfutter und Fertigfutter, fütterungsbedingte Störungen. Katze: Verdauung, Bedarfszahlen, Rationsgestaltung, Futtermittel, Frischfutter und Fertigfutter, fütterungsbedingte Störungen. Nagetiere, wechselwarme Heimtiere und Vögel: siehe Katze. Aquarienfische: Bedarfszahlen, Futtermittel, fütterungsbedingte Störungen.

Lehrziel

Vermittlung der neuesten Erkenntnisse der Fütterung von Heimtieren, Erlernen eigenständiger Rationsgestaltung sowie Kenntnisse zur Interpretation handelsüblicher Pet-foods.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.