735319 Genossenschaftswesen


Art
Seminar
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Tomanek, Peter
Organisation
Institut für Marketing und Innovation
Angeboten im Semester
Sommersemester 2018
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Nach Darstellung der rechtlichen, theoretischen und historischen Grundlagen des Genossenschaftswesens sollen die Studierenden ausgewählte Genossenschaften analysieren. Nach Vorerhebungen im Internet soll in geeigneter Form Kontakt mit der Genossenschaft aufgenommen werden (zB. in Interviews), um die jeweiligen Besonderheiten herauszuarbeiten. In einer Präsentation soll die Genossenschaft umfassend dargestellt werden (anhand einer Checkliste) und auch die Branche und das Marktumfeld der Genossenschaften eingezogen werden. In den letzten drei Lehrveranstaltungen werden die aufbereiteten Ergebnisse präsentiert und diskutiert.

Lehrziel

Die Einführung der Studierenden in das Genossenschaftswesens soll möglichst praxisorientiert erfolgen. Anhand konkreter Beispiele sollen die Grundprinzipien des Genossenschaftswesens anschaulich herausgearbeitet werden.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.