736114 Verwaltungsrecht für Forstwirte - ausgewählte Bereiche


Art
Vorlesung
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Brawenz, Christian
Organisation
Institut für Rechtswissenschaften
Angeboten im Semester
Wintersemester 2017/18
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Behandelt wird schwerpunktartig das österreichische Forstrecht: ausgehend von historischen Nachhaltigkeitsregeln und im internationalen Kontext waldrelevanter Prozesse und Vereinbarungen wird der Waldeigentümer bzw Forstbetrieb in seinen vielfältigen Rechtsbeziehungen dargestellt. Nach der VO sollte man verstehen, was im und rund um den Wald rechtens ist. Neben dem Forstrecht stellen Hinweise auf das Jagd- und Fischereirecht, Naturschutz und Natura 2000, Wasserrecht, Grundbuchs- und Grundverkehrsrecht sowie Mineralrohstoffgesetz das Netz an Berührungspunkten von Wald, Wirtschaft und Öffentlichkeit dar.

Lehrziel

Ziel der Lehrveranstaltung ist es, den Studierenden einen Einstieg in möglichst viele Rechtsmaterien zu geben, die sich mit dem Wald befassen. Man soll verstehen, welches Netz an Rechten und Pflichten den Wald und die dort Tätigen umgibt.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.