736102 Rechtsgrundlagen


Art
Vorlesung
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Bereuter, Franziska , Eisenberger, Iris
Organisation
Institut für Rechtswissenschaften
Angeboten im Semester
Sommersemester 2018
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Erläutert werden Begriff und Entstehung des Rechts, Grundzüge des Verfassungs- und Europarechts, Grundzüge des allgemeinen Verwaltungsrechts, ausgewählte Kapitel des besonderen Verwaltungsrechts wie Gewerberecht, Berufs- und Betriebsanlagenrecht, Lebensmittel- und Pflanzenschutzrecht sowie Gentechnik- und Biotechnologierecht und weiters Grundzüge des Rechtschutzes im Verwaltungsverfahren und Verfassungsgerichtsbarkeit. Weiters werden die Grundlagen des allgemeinen Zivil-, Schuld- und Sachenrechts vermittelt.

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

Es werden keine facheinschlägigen Vorkenntnisse vorausgesetzt.

Lehrziel

Nach Absolvierung der Lehrveranstaltung sind die Studierenden imstande:
- Wesentliche Rechtsbegriffe wie Gesetz, Bescheid oder Vertrag zu beschreiben und zu erklären.
- Systematische Zusammenhänge der verschiedenen Rechtsgebiete in Grundzügen zu skizzieren.
- Einfache rechtliche Fragestellungen in ausgewählten Rechtsgebieten zu erkennen und zu bewerten.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.