733312 Umweltbezogene Kostenrechnung und Controlling


Art
Vorlesung und Übung
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Schachenhofer, Larissa , Breuer, Guenter
Organisation
Institut für Agrar- und Forstökonomie
Angeboten im Semester
Wintersemester 2017/18
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Ziele und Aufgaben der Kostenrechnung; Kostenbegriffe; Abgrenzung Aufwand-Kosten, Ertrag-Leistung; Zusatzkosten, Zusatzleistung; direkte und indirekte Kosten; Einzelkosten und Gemeinkosten; Kostenstellenrechnung; Betriebsabrechnung; Verrechnung innerbetrieblicher Leistungen; Kostenträgerrechnung; Kalkulation; Kalkulationsverfahren; Leistungsrechnung; Betriebsergebnisrechnung; Kennzahlen der Kosten- und Leistungsrechnung. Kostenrechnungssysteme; Prozesskostenrechnung (Activity-based costing); (Grenz)-Plankostenrechnung; Abweichungs- und Ursachenanalyse; Kalkulation von Kostenelementen; Auftragskalkulation. Lineare Planungsrechnung. Strategisches Kostenmanagement und Entwicklungstendenzen (Zielkostenrechnung - Target Costing, Lebenszyklusrechnung - Lifecycle Costing, Benchmark Costing, ...). Strategisches und operatives Controlling; Sonderprobleme der Forstwirtschaft und des UBRM (Holzvorratswertänderungen, nicht-markthonorierte Leistungen, TEV, etc.); Balanced Scorecard.

Lehrziel

Vermittlung der theoretischen und instrumentellen Grundlagen der Kosten- und Leistungsrechnung, insbesondere Entwicklung der Befähigung, selbständig Kostenrechnungs-, Bewertungs- und Kalkulationsaufgaben durchzuführen und Ergebnisse von Ist-, Plan- und Standardkostenrechnungen richtig zu interpretieren. Vor allem soll das Verständnis für die Besonderheiten und Probleme der Kosten-, Leistungs- und Erfolgsrechnung im UBRM entwickelt werden.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.