834302 Vorsorgeorientiertes Umweltmanagement


Art
Vorlesung
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Strigl, Alfred
Organisation
Institut für Integrative Naturschutzforschung
Angeboten im Semester
Wintersemester 2017/18
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

1. Vom sanierenden zum vorsorgenden Umweltschutz.

Defizite der konventionellen Umweltpolitik.

Grundlagen der präventiven Umweltpolitik

2. Grundlagen der Vorsorgeplanung.

Systemtheorie und Biokybernetik.

Orientierungs- und Paradigmenwechsel.

3. Umweltvorsorge im gesellschaftlichen Kontext.

Ökologische und ethische Fundamentierung.

Umweltpolitik am Prüfstand.

4. Umweltvorsorge im wirtschaftlichen Kontext.

Umweltvorsorge durch systemorientiertes Management.

Kybernetisches Management.

Nachhaltig Wirtschaften.

5. Sustainable Development als integratives Konzept.

Dimensionen der Nachhaltigkeit.

Innovationsmanagement für eine Nachhaltige Entwicklung.

Die Vorlesung und das Seminar haben starken Umsetzungs- und Praxisbezug

Lehrziel

Verständnis für Zusammenhänge zwischen Umwelt, Gesellschaft und Wirtschaft im Blockwinkel globaler Entwicklungen

Kennenlernen von Methoden zur Erfassung komplexer Zusammenhänge durch systemisches Denken.

Einführung in die Möglichkeiten zur Gestaltung komplexer Systeme mit Vorsorge, Zukunftsorientiertheit und Nachhaltigkeit

Schaffung eines grundsätzlichen Verständnisses einer nachhaltigen Entwicklung von Gesellschaft, Wirtschaft und Politik
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.