791111 Plant biotechnology (in Eng.)


Art
Vorlesung
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Laimer, Margit
Organisation
Institut für Biotechnologie
Angeboten im Semester
Wintersemester 2017/18
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Englisch

Lehrinhalt

Historische Grundlagen der pflanzlichen Gewebekultur und Biotechnologie

Bedeutung der Kulturbedingungen und Medienzusammensetzungen

Endogene und exogene Steuerung der Morphogenese

Regenerationsmuster aus verschiedenen Explantaten

Gentransfer in Nutzpflanzen

Allergene in Früchten

"Pathogenesis related proteins"

Landwirschaftliche und biotechnologische Anwendungsmöglichkeiten

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

Botanik
Pflanzenphysiologie

Lehrziel

Die Studierenden sind mit den Grundlagen der Pflanzenbiotechnologie vertraut:
+ kennen die wichtigsten Faktoren der pflanzlichen Gewebekultur
+ verstehen die Abläufe während der Regeneration und Differenzierung
+ kennen die häufigsten Methoden des Gentransfers in Nutzflanzen
+ erkennen die Bedeutung der biotechnologischen Züchtungsmethoden
+ sind mit den bedeutendsten Fruchtallergenen vertraut
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.