816115 Fachexkursion Wasserbau


Art
Exkursion
Semesterstunden
2,5
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Pelikan, Bernhard , Mader, Helmut
Organisation
Institut für Wasserwirtschaft, Hydrologie und konstruktiver Wasserbau (IWHW)
Angeboten im Semester
Wintersemester 2017/18
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Fachexkursion LVA Nr. 816.115

Schwerpunkte:Flussbau, Hochwasserschutz, Gewässerrenaturierung, Firmenbesuche
Wasserkraftwerke, Geschiebesperren in Südtirol

TERMIN: 25.09.2017 - 27.09.2017
Exkursionsbeitrag: 50€, zu bezahlen im Sekretariat des Instituts Muthgasse 107

Aufgrund der Urlaubszeit kann das Sekretariat tageweise nicht besetzt sein. Bitte vorher telefonisch oder per Mail über die Öffnungszeiten des Sekretariates erkundigen!


Exkursionsleiter:

A.Univ.Prof.Dr. Bernhard PELIKAN
A.Univ.Prof.Dr. Helmut MADER

Teilnehmerzahl: max. 35

Eine erste Version des Programms zur Fachexkursion ist unter LV-Unterlagen zu finden!

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

Die Exkursion ist sowohl für Bachelor- als auch Masterstudenten zugänglich. Doktoratsstudenten willkommen. Voraussetzung ist Interesse am konstruktiven Wasserbau.

Lehrziel

Die Studierenden können nach Teilnahme wasserbauliche Fragestellungen und deren Lösungen realistisch einschätzen und erwerben Kenntnisse über Umsetzungsprobleme, Bauorganisation, Bauablauf sowie Kosten wasserbaulicher Maßnahmen.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.