814303 Physikalische Umwelt - Messmethoden des Systems Boden - Pflanze - Atmosphäre


Art
Vorlesung
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Mursch-Radlgruber, Erich , Eitzinger, Josef
Organisation
Institut für Meteorologie (BOKU-Met)
Angeboten im Semester
Sommersemester 2018
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Die Vorlesung umfasst, nach einer kurzen Einführung der Grundlagen unserer physikalischen Umwelt (Wärme- und Wasserumsatz), die Planung von Experimenten und die detaillierte Besprechung der dazu notwendigen Instrumente. Die einzelnen Kapitel umfassen: Datenerfassung, Signalaufbereitung, Meßmethoden einzelner physikalischer Umweltgrößen wie Temperatur, Strahlung, Feuchte, Verdunstung, Niederschlag, Wind und Turbulenz, Bodenfeuchte und Wassergehalt der Pflanze, Aerologische Methoden (Radio- und Fesselballonsonde) und Fernerkundungsmethoden (Sodar, Radar, Lidar und Infrarotthermographie).

Lehrziel

Verstehen der Geräte und Sensorik zur Erfassung der physikalischen Umwelt. Grundlegende Aspekte bei der Konzeption von Experimenten und Interpretation der Daten.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.