813353 Projekt (Seminar Abfallwirtschaft)


Art
Seminar
Semesterstunden
3
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Happenhofer, Anna , Jandric, Aleksander , Kirchheimer, Karl , Schwödt, Sandra , Hrad, Marlies , Ramusch, Roland , Part, Florian , Binner, Erwin
Organisation
Institut für Abfallwirtschaft (ABF-BOKU)
Angeboten im Semester
Wintersemester 2017/18
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Ein ausgewähltes Thema aus der Abfallwirtschaft wird unter Anleitung bearbeitet. Die durchzuführenden Aufgaben (Recherchieren und Extrahieren wissenschaftlicher Inhalte, Selbstorganisation, Umsetzen der Vorschläge von BetreuerInnen, Präsentation der Inhalte und Verfassen einer schriftlichen Arbeit) bereiten die Studierenden auf die Bearbeitung von Masterarbeiten vor.

Wichtiger Hinweis:
Zur Themenauswahl ist es erforderlich, sich in BOKU learn anzumelden und die Themenpräferenzen anzugeben; ansonsten wird ein Thema zugeordnet. Die Themenauswahl ist nur für im BOKU online angemeldete Teilnehmer zulässig.

Die Teilnahme an allen gemeinsamen Terminen der LVA ist verpflichtend. Diese setzen sich wie folgt zusammen:

Einführungslehrveranstaltung (12.10.2017): Dabei wird die Themenzuteilung bekannt gegeben. Nicht vergebene Themen werden bei der Einführungslehrveranstaltung an anwesende Angemeldete auf der Warteliste vergeben.

Zwischenpräsentation (13.12.2017): Es werden die bis dahin recherchierten Inhalte sowie der weitere Arbeitsablauf in maximal 7 Minuten präsentiert und anschließend gemeinsam diskutiert.

Endpräsentation (18.01.2018): Die Studierenden haben maximal 10 Minuten Zeit, die Ergebnisse der Arbeit zu präsentieren. Anschließend werden die Ergebnisse gemeinsam diskutiert und kritisch beleuchtet.

Am Tag der Endpräsentation ist auch die schriftliche Arbeit abzugeben. Diese wird von den BetreuerInnen kommentiert bzw. korrigiert und an die Studierenden zur finalen Ausarbeitung versandt. Nach Einarbeitung der Kommentare und Korrekturvorschläge erfolgt die Benotung der schriftlichen Arbeit.

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

Positiver Abschluss der Lehrveranstaltungen
"Abfallwirtschaft" (813.104) oder
"Abfallwirtschaft und Abfallentsorgung" (813.100) oder einer adäquaten Lehrveranstaltung

Lehrziel

Die TeilnehmerInnen können nach Abschluss der Lehrveranstaltung ein abgegrenztes Thema erarbeiten und die Ergebnisse in eine wissenschaftliche Form bringen.
Die TeilnehmerInnen der Lehrveranstaltung wenden das in grundlegenden abfallwirtschaftlichen Veranstaltungen erworbene Wissen auf eine konkrete Fragestellung an. Dazu recherchieren sie Beiträgen aus der Fachliteratur und analysieren den Stand des Wissens kritisch. Die TeilnehmerInnen sind nach Abschluss der Lehrveranstaltung in der Lage, eine wissenschaftlich Fragestellung und die Ergebnisse der Recherche systematisch und in übersichtlicher Weise schriftlich und in einem Vortrag darzustellen.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.