834113 Systematik und Ökologie der Pflanzen (AW)


Art
Vorlesung
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Kropf, Matthias
Organisation
Institut für Integrative Naturschutzforschung
Angeboten im Semester
Sommersemester 2018
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

* Die wichtigsten Pflanzenfamilien mit Schwerpunkt in der heimischen Kulturlandschaft (Merkmale, ökologische und phytochemische Eigenschaften; Bedeutung für den Menschen: Kulturpflanzen, Heilpflanzen, Giftpflanzen) werden vorgestellt; dabei wird auch Wert auf verwandtschaftliche/evolutionäre Zusammenhänge gelegt.

* Ausgewählte Aspekte der Ökologie, z.B. Standortsfaktoren; Individuen, Populationen, Ökosysteme; Lebensformen, Lebenszyklen, Strategien, Reproduktion, Bestäubung und Ausbreitung werden hierbei exemplarisch berücksichtigt.

* Ein grundsätzliches Verständnis der Wissenschaften Systematik (Phylogenie), Taxonomie und Evolutionsforschung wird eingeführt.

Lehrziel

Vertiefung des Verständnisses aus der Anfängervorlesung: Sicherheit im Erkennen von heimischen Pflanzenfamilien und wichtiger Kultur- und Zeigerpflanzen (Acker, Grünland). Vermittlung ökologischer Grundkenntnisse.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.