816347 Application of GIS in hydrology and water management (in Eng.)


Art
Vorlesung
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Fürst, Josef
Organisation
Institut für Wasserwirtschaft, Hydrologie und konstruktiver Wasserbau (IWHW)
Angeboten im Semester
Sommersemester 2018
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Englisch

Lehrinhalt

Da GIS als sehr allgemeine Instrumente für unterschiedlichste raumbezogene Fragestellungen konzipiert sind, bedarf ihr sachgerechter Einsatz in Hydrologie und Wasserwirtschaft einer Reihe von speziellen Überlegungen.



Die Vorlesung stellt den Stand des Wissens im Bereich der wasserbezogenen Anwendungen Geographischer Informationssysteme dar. Es werden keine GIS-Vorkenntnisse vorausgesetzt, die Vorlesung beginnt daher mit einer generellen Einführung in GIS, wobei auf Beispiele aus der Hydrologie und Wasserwirtschaft verwiesen wird. Im zweiten Teil der Vorlesung stehen die spezifischen hydrologischen und wasserwirtschaftlichen Anwendungen im Vordergrund:



GIS Grundlagen:

Einführung in GIS - Raumbezogene Information in Hydrologie und Wasserwirtschaft - Datenmodelle - Datenstrukturen - Koordinatensysteme und Kartenprojektionen - Analyse von raumbezogenen Daten - Übersicht über GIS-Software und Produkte



GIS in Hydrologie und Wasserwirtschaft:

Hydrologische Modelle und GIS - Interpolation von hydrologischen Variablen - Digitale Höhenmodelle und ihre Anwendung - GIS-Unterstützung für die Modellierung des Oberflächenabflusses - GIS-Unterstützung für die Grundwassermodellierung - GIS in wasserwirtschaftlichen Informations- und Decision Support-Systemen - Ausblick

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

Einführende Lehrveranstaltungen zu Hydrologie und Wasserwirtschaft

Lehrziel

Die Absolventen dieser Vorlesung verstehen, wie durch den Einsatz von GIS die Ergebnisse hydrologischer und wasserwirtschaftlicher Untersuchungen verbessert und effizienter erzielt werden können.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.