816319 Flussgebietsplanung und Gewässermanagement


Art
Vorlesung
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Schober, Bernhard , Habersack, Helmut
Organisation
Institut für Wasserwirtschaft, Hydrologie und konstruktiver Wasserbau (IWHW)
Angeboten im Semester
Wintersemester 2017/18
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

1. Flussgebietsplanung

- Rechtliche Grundlagen

- Entwicklung der Flussgebietsplanung auf nationaler und internationaler Ebene

- Inhalte, planliche Grundlagen und Maßstäbe

- Planungsmethodik

- Praktische Umsetzung

- nationale und internationale Beispiele



2. Gewässermanagement

- Definition und rechtliche Grundlagen

- Abiotische Parameter für das Gewässermanagement

- Möglichkeiten und Grenzen für Gewässermanagement, Querverweise zur Ökologie

- Verknüpfung des Gewässermanagements mit der Flussgebietsplanung



Nationale und Internationale Beispiele

Lehrziel

Ziel dieser Lehrveranstaltung ist die einerseits die Vermittlung der Grundlagen und Anwendungsbeispiele zur Flussgebietsplanung national und international (Schwerpunkt Europa). Andererseits wird das Gewässermanagement aus abiotischer Sicht diskutiert und in Verbindung mit der Flussgebietsplanung dargelegt.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.