853318 Kulturlandschafts- und Ökotourismus


Art
Vorlesung
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Eder, Renate , Arnberger, Arne
Organisation
Institut für Landschaftsentwicklung, Erholungs- und Naturschutzplanung (ILEN)
Angeboten im Semester
Wintersemester 2017/18
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Die Vorlesung vermittelt die verschiedenen Definitionen im Bereich des Öko- und Kulturlandschaftstourismus und stellt die besondere Bedeutung und die Potenziale der Natur- und Kulturlandschaft als touristisches Ziel heraus. Mithilfe von theoretischen Modellen wird der Einfluss von touristischen Angeboten auf die ökologischen, ökonomischen und sozialen Verhältnisse in einer Region dargestellt. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf dem Thema Landschaftswahrnehmung und -präferenzen. Die Vorstellung und Diskussion von Fallbeispielen unterstützt die Studierenden dabei, touristische Angebote im Hinblick auf ihre Nachhaltigkeit zu bewerten und eigenständig nachhaltige touristische Angebote entwickeln zu können.

Inhaltsüberblick:
- Tourismus - Definitionen
- Wer sind Ökotouristen?
- Naturschutzgebiete als Besucherzielgebiete
- Wildlife Viewing
- Kriterien und Indikatoren im Ökotourismus
- Landschaftswahrnehmung und -präferenzen
- Kulturlandschaftstourismus: Wein-, Streuobstbau, Almen, Forst
- Erlebnis-Setting im Kulturlandschaftstourismus
- Geotourismus
- Umweltbildung und Ökotourismus

Prüfungstermine:
- 29.01.2018: 11:00 bis 12:30
- 19.03.2018: 10:00 bis 11:30

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

Bachelorniveau
Empfohlen:
VO Grundlagen der Erholungsplanung/Angewandte Erholungsplanung
VS Monitoring und Modellierung von BesucherInnenbedürfnissen und BesucherInnenströmen

Lehrziel

Die Studierenden ...
... können die Begriffe Ökotourismus und Kulturlandschaftstourismus definieren
... kennen den Zusammenhang zwischen Landschaft und Tourismus
... kennen die Relevanz des Ökotourismus
... können Potenziale im Kulturlandschafts- und Ökotourismus identifizieren und darauf aufbauend nachhaltige touristische Angebote entwickeln
... können Konflikte zw. Tourismus, lokaler Bevölkerung und Naturschutz und deren Ursachen benennen und Strategien zur Konfliktlösung entwickeln
... können Angebote im Kulturlandschafts- und Ökotourismus kritisch bewerten.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.