852317 Entwurf und Gestaltung von Details


Art
Projekt
Semesterstunden
4
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Wück, Roland , Lutz, Angelika
Organisation
Institut für Landschaftsarchitektur (ILA)
Angeboten im Semester
Wintersemester 2017/18
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Für konkrete Planungs- und Entwurfsaufgaben sollen gestalterische Detaillösungen ausgehend von einer konzeptionellen Entwurfsidee entwickelt werden.

In der Lehrveranstaltung wird im Team ein temporärer Garten für ein Gartenfestival entworfen.
Dieser wird dann vom Team bis zum Detail ausgearbeitet und kalkuliert.

Die ausgearbeiteten Beiträge werden bei den Gartenfestivals eingereicht und von einer internationalen Jury beurteilt.
Sollte ein Projekt siegreich sein und werden realisierbare Pläne fristgerecht erarbeitet wird es bei dem jeweiligen Gartenfestival 2018 zu sehen sein.

Die Gartenfestivals und deren Themen:
14. Festival Internacional de Jardins in Ponte de Lima (Portugal)
Motto des Gartenfestivals 2018 ist "Climate in the Garden"

bzw.
9. Festival de Xardins in Allariz ( Spanien, Gallicia)
Das Motto des Gartenfestivals 2018 ist "Erotism in the Garden".


.

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

Es wird erwartet das Plandarstellungen und Plangrafik lesbar (vgl. Lehrinhalt CAD gestütztes Projekt) und zeitgerecht erstellt werden können.

Jedes Team stellt dies durch eine/n Teamsprecher/in sicher.
.

Lehrziel

Fähigkeit zur gestalterischen Ausformulierung einer konzeptionellen Entwurfsidee.
Fähigkeit zur Umsetzung einer Idee in der Detailplanung.
Erarbeiten und konstruieren von Detailqualitäten.
Darstellung der konstruktiven Details in Plänen.
Fähigkeit zum Aufbau einer Kostenschätzung.
Kompetenzsteigerung in Teamarbeit und fristgerechtem Arbeiten.
.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.