852115 Einführung in digitale Bild- und Textverarbeitung


Art
Vorlesung und Seminar
Semesterstunden
1
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Nadler, Elmar
Organisation
Institut für Landschaftsarchitektur (ILA)
Angeboten im Semester
Sommersemester 2018
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

• Erstellen von Schaubildern (Collagen) für Landschaftsarchitektur relevante Inhalte, wie z.B. die Visualisierung von Gestaltungselementen und Vegetation.
• Unterschiedliche Methoden und Anwendungen der Bildbearbeitung.
• Weiters werden Layout und Gestaltung von Seminararbeiten und Präsentationsplakaten mit InDesign behandelt. Dabei geht es auch um typografische Grundbegriffe und die Aufbereitung von Text und Bildern für unterschiedliche Zielgruppen.
• Grundlagen des Arbeitens mit Vektoren wie z.B. dem Erstellen und Vektorisieren von Planinhalten mit Illustrator.

Programme: Photoshop, Illustrator (ausgewählte Bereiche), InDesign

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

Sowohl für AnfängerInnen wie auch für Fortgeschrittene in den angeführten Programmen geeignet.

Lehrziel

Grundkenntnisse erlangen in Photoshop, Indesign und Illustrator. Erstellen von einfachen Fotocollagen in Photoshop und die dazu benötigten Grundkenntnisse, wie das Freistellen von Elementen (Bäume, Menschen, Möbel, etc.). Arbeiten mit Bildbearbeitungs- und Auswahlwerkzeugen. Anwendung von Filtern und Ebenenstilen. Ausgewählte Funktionen und Grundverständnis von Illustrator. Erstellen von Vorlagen für Seminararbeiten und Präsentationsplakaten in InDesign. Arbeiten mit Musterseiten, typographische Grundbegriffe klären. Text und Bilder sinnvoll einsetzen. Erstellen eines interaktiven präsentations- und eines druckfähigen pdf.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.