857325 Vertiefung Fernerkundung und GIS


Art
Vorlesung und Übung
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Bauer, Thomas , Rehberger, Oliver
Organisation
Institut für Vermessung, Fernerkundung und Landinformation (IVFL)
Angeboten im Semester
Wintersemester 2017/18
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Lehrinhalte:
- Fernerkundungsdaten und frei verfügbare Geodaten
- Koordinatenbezugssysteme, Referenzmessungen mit globalen Navigationssatellitensystemen (GNSS)
- Digitale Bildverarbeiten (Klassifikation, Genauigkeitsanalyse)
- GIS-Analyse (kombinierte Auswertung von Raster- und Vektordaten)
- Visualsierung von Geodaten

Theorieblöcke werden mit praktischen Einheiten kombiniert.

Ein Schwerpunkt bei der LVA liegt in der semi-automatisisierten Auswertung von Satellitenbilddaten zur Erstellung von Landbedeckungs-/Landnutzungskarten. Diese dienen in der weiteren Folge als Input für eine weitergehende Analyse in Kombination mit frei verfügbaren Geodaten.

Die einzelnen Arbeitsschritte werden mit der frei verfügbaren Software QGIS durchgeführt. Die Kenntnis von QGIS ist keine Voraussetzung. Eine Einführung in die Software erfolgt im Rahmen der LVA.

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

Grundlagen aus Fernerkundung und GIS. Diese Grundlagen wurden in den Lehrveranstaltungen "Geoinformationssysteme (VO, UE)" und "Einführung in die Fernerkundung (VU)" vermittelt. Die Unterlagen zu diesen LVAs (auf der BOKU-learn-Plattform) müssen deshalb gegebenenfalls vorbereitend studiert bzw. wiederholt werden!

Lehrziel

Vertiefung der Kenntnisse aus Fernerkundung und Geoinformatik.

Studierende sollen die Einsatzmöglichkeiten von Fernerkundungs- und frei verfügbaren Geodaten beurteilen können.

Grundkenntnisse für das Arbeiten mit QGIS und der Erweiterung "Semi Automatic Classification Plugin" zur Erstellung von Landbedeckungs-/Landnutzungskarten bzw. für die Datenanalyse.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.