856376 Intelligente Verkehrssysteme im Straßenverkehr


Art
Seminar
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Frötscher, Alexander
Organisation
Institut für Verkehrswesen (IVe)
Angeboten im Semester
Wintersemester 2017/18
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

1. Grundlagen der Intelligenten Verkehrssysteme - IVS
EU ITS Direktive, ITS Action plan
INSPIRE Richtlinie der EU für die Veröffentlichung von Daten
Nationale Umsetzung IVS Gesetz und Projektbeispiele, GIP – Geographische
Information, VAO – Verkehrsauskunft Österreich

2. Basistechnologien intelligenter Verkehrssysteme
Netzwerke, OSI Standards
Mobilfunktechnologien
Sensoren und Verkehrsdaten
Positionierung, Navigation

3. Verkehrstelematik Anwendungen
Verkehrsinformation, Road Pricing
Verkehrsbeeinflussung, Verkehrsmanagement
Assistenzsysteme in Fahrzeugen, Automatisierte Fahrzeuge

4. Smart Cities - Projektbeispiele
Smart City Projekte, GIS Systeme, Bürgerinformationssysteme
Open data policies
Collective / shared mobility
MaaS - Mobility as a Service Konzepte

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

Grundkenntnisse aus dem Fachbereich Verkehrswesen

Lehrziel

Vermittlung des Grundlagenwissens aus dem Bereich der Telematik anhand von aktuellen Projektbeispielen.
Die Fähigkeit, die Einflüsse der Telematik auf den Verkehrsfluss und das Verkehrsaufkommen zu beurteilen und abschätzen zu können.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.