875307 Projekt- und Risikomanagement im Infrastrukturbau


Art
Übung
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Bergmeister, Konrad , Wisser, Jörn Heiner , Aigner, Christoph
Organisation
Institut für Konstruktiver Ingenieurbau (IKI)
Angeboten im Semester
Wintersemester 2017/18
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

In dieser LVA werden praktische Beispiele zu den folgenden Themen behandelt

1ste Einheit
Grundsätzliche Gedanken zum Projekt Management
Lötschberg-Basistunnel
Organisationshandbuch
Projektstrukturplan PSP
Gruppenarbeit zum PSP
Projektorganisation/Pflichtenhefte/Vertragsmodelle
Arbeitssicherheit

2te Einheit
Leistungen / Controlling
Finanzen / Kosten / Controlling
Termine
Risikomanagement (RM)
Gruppenarbeit zum RM

3te Einheit
Berichtswesen
Sitzungswesen
Vertragsmanagement
Dokumentation

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

Vorkenntnissen aus dem Bachelorstudiums Kulturtechnik und Wasserwirtschaft.

Lehrziel

Die Studierenden sollen in dieser LVA die Fähigkeit zur Abstraktion (Regeln, Methoden) der interdisziplinären
Kriterien bei der Projektentwicklung, auch in Bezug auf ökonomische und marktbedingte Aspekte, erlernen,
um diese auf ihre späteren Problemstellungen anzuwenden.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.