875101 Mechanik


Art
Vorlesung und Übung
Semesterstunden
3
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Marcon, Marco , Czernuschka, Lisa-Marie , Wan-Wendner, Roman , Boumakis, Ioannis , Daisse, Gilda , Battlogg, Simon , Peter, Mathias
Organisation
Institut für Konstruktiver Ingenieurbau (IKI)
Angeboten im Semester
Wintersemester 2017/18
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

1 Einleitung
2 Bauwerke
3 Tragsysteme
4 Kräfte und Gleichgewicht
5 Stäbe und Fachwerke
6 Seilsysteme
7 Balken
8 Querschnittskennwerte
9 Baustoffe des Konstruktiven Ingenieurbaues
10 Konstitutive Grundlagen

Ausgehend von der Idealisierung realer Systeme und deren Belastung wird die rechnerische Ermittlung des Kraftflusses im System anhand ausgewählter Beispiele vermittelt. Einstieg in die Lehrveranstaltung stellen die Grundlagen des zentralen ebenen und allgemeinen ebenen und räumlichen Kräftesystems dar. Neben der rechnerischen Ermittlung der inneren Schnittgrößen von einfachen statisch bestimmten Tragsystemen wird auch das Verständnis des Kraftflusses in komplexeren Systemen auf qualitativen Niveau vermittelt. Die Bestimmung der grundlegenden Querschnittskennwerte und die einfache Beanspruchungsanalyse vervollständigen den Inhalt der Lehrveranstaltung.

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

Mathematik (Maturaniveau)

Lehrziel

Verständnis der Tragwirkung einfacher Tragsysteme. Fähigkeit zur Idealisierung von Systemen und Lasten, Berechnung der inneren Schnittgrößen und Durchführung einer einfachen Beanspruchungsanalyse.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.