874314 Exkursion zu Ingenieurbiologie


Art
Exkursion
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Florineth, Florin , Rauch, Johann Peter , Stangl, Rosemarie , Minixhofer, Pia
Organisation
Institut für Ingenieurbiologie und Landschaftsbau (IBLB)
Angeboten im Semester
Sommersemester 2018
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

siehe auch: Online Informationen (Programm und Details)

Bei dieser 4-tägigen Exkursion in Südtirol und im österreichischen Grenzgebiet werden ingenieurbiologische Maßnahmen verschiedenen Alters an Fließgewässern, Hängen, Böschungen, Gräben und zum Erosionsschutz über der Waldgrenze gezeigt und diskutiert.

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

positiv absolvierte LV:
874.105 VO Ingenieurbiologie bzw.
874.109 VO Ingenieurbiologie f. KTWW

Lehrziel

Durch die Exkursion sollen die Studierenden vielfältige ingenieurbiologische Baumethoden an Ort und Stelle kennenlernen, um die Anwendung, Funktion und Entwicklung zu verstehen. Sie erwerben die Fähigkeit ingenieurbiologische Baumaßnahmen gezielt und fachgerecht am richtigen Ort einzusetzen und die entsprechenden Pflegemaßnahmen zu planen und durchzuführen.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.