874313 Weidenbestimmungspraktikum


Art
Praktikum
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Hörbinger, Stephan , Stangl, Rosemarie
Organisation
Institut für Ingenieurbiologie und Landschaftsbau (IBLB)
Angeboten im Semester
Sommersemester 2018
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

siehe auch: Online Informationen

Einführung in die Systematik der Weiden (Salix species). Praktisches Bestimmen und Erkennen der wichtigsten einheimischen Weidenarten im unbelaubten und belaubten Zustand im Versuchsgarten und im Freiland.
Zur praktischen Bestimmung der Weiden im Freiland werden im Sommersemester 2 ganztägige Exkursionen durchgeführt, bei denen verschiedene Weidenarten an Fließgewässern, Seen, Hängen und Böschungen zu sehen sind. Weiters werden auf den Exkursionen den Studierenden die unterschiedlichen Standortansprüche der verschiedenen Weidenarten nähergebracht.

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

positiv absolvierte LV
874.105 VO Ingenieurbiologie oder
874.109 Ingenieurbiologie f. KTWW

Lehrziel

Die Fähigkeit zu erlernen, die zahlreichen Weidenarten unterscheiden und fachgerecht zur Ufer-, Hang- und Böschungssicherung einsetzen zu können.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.