874304 Vertiefungsprojekt zu Landschaftsbau, Vegetationstechnik und Ingenieurbiologie


Art
Projekt
Semesterstunden
4
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Weissteiner, Clemens , Scharf, Bernhard , Pitha, Ulrike , Kräftner, Joachim
Organisation
Institut für Ingenieurbiologie und Landschaftsbau (IBLB)
Angeboten im Semester
Sommersemester 2018
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Das Projekt findet in 2 Gruppen statt:

- Gruppe 1: Schwerpunkt Ingenieurbiologie; sh Zusatzinformation (Weissteiner)

- Gruppe 2: Schwerpunkt Landschaftsbau (Kräftner, Vierthaler)

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

Gruppe 1: Ingenieurbiologische Grundkenntnisse und Interesse am Fachgebiet
Selbständiges und genaues Arbeiten in der Gruppe, Teamfähigkeit
Kenntnisse im AutoCAD

Gruppe 2: Kenntnisse aus Landschaftsbau 1 und Landschaftsarchitektur; Kreativität und Interesse an innovativer Materialverwendung; selbständiges Arbeiten und Bereitschaft zur Gruppenarbeit und Kooperation im (internationalen) Team mit anderen Fachplanern bzw. Professionen; Englischkenntnisse; CAD-Kenntnisse, Layoutprogramme, Visualisierungsprogramme, Darstellungsmethoden

Lehrziel

Gruppe 1:
- Bewertung von Ingenieurbiologischen Maßnahmen
- Vertiefende ingenieurbiologische Kenntnisse
- Erweiterung der Methodenkompetenz

Gruppe 2:
selbständiges Arbeiten, Bereitschaft zur Gruppenarbeit, selbständiges Ausarbeiten von Themen u. Aufgabenstellungen, das Erarbeitete textlich und grafisch darstellen und präsentieren, aktuelle Fragestellungen und Aufgaben des Wegebaues vertiefend bearbeiten
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.