831304 Ecology and population biology of plants in agro-ecosystems (in Eng.)


Art
Vorlesung und Exkursion
Semesterstunden
3
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Karrer, Gerhard
Organisation
Institut für Botanik (Botany)
Angeboten im Semester
Wintersemester 2017/18
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Englisch

Lehrinhalt

Besprechung der für das Wachstum wichtigen ökologischen und biologischen Merkmale ausgewählter Arten landwirtschaftlicher Biotoptypen. Darstellung der Ansatzpunkte für ein Management der betreffenden Arten

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

Grundlegende Kenntnisse zum Bau und zur Ökologie der Pflanzen; Grundkenntnisse zu Standortsmerkmalen und Bewirtschaftung landwirtschaftlich geprägter Lebensräume

Lehrziel

Fähigkeit zur Anwendung des erworbenen WIssens über die Autökologie und Biologie der wichtigsten Pflanzen in der Agrarlandschaft (Pflanzen des Grünlands, der Äcker, der Brachen, der Spezialkulturen) im Kontext der Landnutzung; Verständnis für die Prozesse, an denen die Pflanzen passiv oder aktiv beteiligt sind. Erkennen der Möglichkeiten durch Management die Pflanzen in ihrer Performance zu beeinflussen.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.