791358 Bioprocess engineering II (in Eng.)


Art
Vorlesung und Übung
Semesterstunden
3
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Hahn, Rainer , Striedner, Gerald
Organisation
Institut für Biotechnologie
Angeboten im Semester
Sommersemester 2018
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Englisch, Deutsch

Lehrinhalt

Vorlesung und Uebungen
Auslegung eines Prozesses zur Produktion eines rekombinanten Proteins

Fermentation: Model-basierte Berechnungen zur Dimensionierung der Fermentation (Fermenter, Medienbedarf, Wärmeaustausch, Energieeintrag, Sauerstoffeintrag, Wachstumskinetik, Produktbildung)

Downstream Processing
Model-basierte Berechnungen zur Dimensionierung der Verfahrensschritte bei der Aufarbeitung (Zentrifugation, Zellaufschluss, Filtration, chromatographische Reinigung)

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

Grundlegende Kenntnisse in Biochemical Engineering im Allgeminen sowie speziell Fermentation und Downstream processing; diese Inhalte werden in den Vorlesungen Grundlagen der Bioprozesstechnik (Bachelor) sowie Bioprocess Engineering I vorgetragen.

Lehrziel

Studierende haben nach Absolvierung dieser VorlesungÜbung Kenntnisse über die Auslegung und die Maßstabsvergrößerung eines Prozesses zur Herstellung eines rekombinanten Proteins. Sie haben die Anwendung von einfachen verfahrenstechnischen Modellen zur Berechnung der notwendigen Verfahrensschritte im Up- und Downstream erlernt. Absolventen haben ihre verfahrenstechnischen Kenntnissen vertieft.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.