832319 Grundlagen des Wildtiermanagements


Art
Vorlesung
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Hackländer, Klaus
Organisation
Institut für Wildbiologie und Jagdwirtschaft (IWJ)
Angeboten im Semester
Sommersemester 2018
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Studierenden des Masters Wildtierökologie und Wildtiermanagement erhalten einen Überblick über grundlegende Aspekte des Wildtiermanagements, insbesondere in den Bereichen Artenschutz, Nutzung und Kontrolle.

Lehrziel

AbsolventInnen der Vorlesung kennen wesentliche Begriffe und Methoden des Wildtiermanagements und können die Effizienz und Effektivität von Managementstrategien und - zielen bewerten. Dazu gehören Methoden des Schutzes von Wildtieren, der Nutzung von Wildtieren als natürliche Ressourcen und auch die Kontrolle von Konfliktarten in der Kulturlandschaft
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.