941327 Oncology for biotechnologists (in Eng.)


Art
Vorlesung
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Eferl, Robert , Mader, Robert
Organisation
Institut für Angewandte Genetik und Zellbiologie (IAGZ)
Angeboten im Semester
Sommersemester 2018
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Englisch

Lehrinhalt

Teil von Prof. Robert Mader (Klinische Abteilung für Onkologie, MUW): Molekulare Onkologie - Tumorpharmakologie

Themen: Onkologische Grundlagen; therapeutische Konzepte in der Onkologie; Entwicklung neuer Wirkstoffe; Pharmakokinetik, Pharmakodynamik, Pharmakogenetik; geschlechtsspezifische Tumorpharmakologie; Tumorbiologie als Grundlage neuer Therapiekonzepte; Tumormarker, Biomarker und stratifizierte Medizin; mikroRNA: diagnostische, prädiktive und therapeutische Aspekte; Therapieresistenz.

Teil von Prof. Robert Eferl (Institut für Krebsforschung, MUW): Molekulare Onkologie - Tumorbiologie

Themen: Molekulare Grundlagen der Krebsentstehung; Onkogene und Tumorsuppressorgene; Genexpression bei Tumoren; Tumorangiogenese und Entzündung; Invasion und Metastasierung; experimentelle Methoden in der Krebsforschung; Maus Modelle in der Krebsforschung; neue Strategien in der Krebsbekämpfung.

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

Grundlagen der Biochemie; Zell- und Molekularbiologie I; Cell and Molecular Biology II.

Lehrziel

Nach dem erfolgreichen Besuch dieser Lehrveranstaltung verfügen die Teilnehmer/innen über
- ein grundlegendes Verständnis der molekularen Prozesse die zur Entstehung von Krebserkrankungen führen
- Kenntnis der wichtigsten therapeutischen Ansätze die heute bei der Behandlung von Krebsleiden eingesetzt werden.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.