892304 Scattering techniques in nanomaterials science (in Eng.)


Art
Vorlesung
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Lichtenegger, Helga
Organisation
Institut für Physik und Materialwissenschaft (IPM)
Angeboten im Semester
Sommersemester 2018
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Englisch

Lehrinhalt

Strukturen und Verbunde auf Nanometerebene stellen generell eine große Herausforderung an experimentelle Techniken dar. Im Gegensatz zu Methoden wie Elektronenmikroskopie und Rasterkraftmikroskopie, die für Oberflächen und dünne Schichten gut geeignet sind, können zerstörungsfreie "Durchsicht"-Methoden wie Röntgen- oder Neutronentechniken das Innere von Proben sichtbar machen und sind besonders geeignet für biologische Materialien. Ihre zerstörungsfreie Natur erlaubt die Kombination mit anderen Methoden oder die zeitaufgelöste Beobachtung von strukturellen und chemischen Änderungen.

- Einleitung: Verwendung von Röntgenstrahlen und Neutronen für die Charakterisierung von Nanostrukturen
- Erzeugung von Röntgenstrahlen, Wechselwirkung mit Materie
- Kristallstrukturbestimmung mit Röntgenbeugung
- Röntgenkleinwinkelstreuung für makromolekulare Systeme, Nanoverbunde, etc.
- Chemische Analyse mit Röntgenstrahlen: Fluoreszenz und Röntgenabsorptionspektroskopie
- Prozesse beobachten: ortsaufgelöste in-situ Methoden
- Großforschungseinrichtungen / fortgeschrittene Methoden (Synchrotronstrahlung,
Mikrofokus-/Nanofokustechniken)
- Neutronen: Erzeugung von Neutronen, Wechselwirkung mit Materie
- Neutronenstreuung vs. Röntgenstreuung

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

Physik- und Mathematikkenntnisse auf universitärem Grundlagenvorlesungsniveau

Lehrziel

AbsolventInnen der Lehrveranstaltung besitzen ein grundlegendes Verständnis von Röntgen- und Neutronenstreumethoden in der Materialwissenschaft, mit speziellem Fokus auf nanostrukturierten Materialien. Sie können dieses Wissen auf einfache Probleme der Nanostrukturforschung selbständig anwenden und wissen über aktuelle Forschungstrends auf diesem Gebiet Bescheid.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.