853105 Einführung in GIS


Art
Vorlesung und Übung
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Muhar, Andreas , Taczanowska, Karolina , Hainz-Renetzeder, Christa , Graf, Christoph
Organisation
Institut für Landschaftsentwicklung, Erholungs- und Naturschutzplanung (ILEN)
Angeboten im Semester
Sommersemester 2018
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Einführungsveranstaltung zur Anwendung Geographischer Informationssysteme unter besonderer Berücksichtigung landschaftsplanerischer Fragestellungen.

Betreute Bearbeitung von Übungsaufgaben zu wesentlichen Arbeitsschritten.

Die Lehrveranstaltung wird in Gruppen mit jeweils 15-20 Teilnehmern durchgeführt.

Die Kurse werden teilgeblockt abgehalten: 7 Einheiten zu je 3.5 Stunden.


Außerhalb der Kurszeiten besteht die Möglichkeit, in den Computerübungsräumen Betreuung durch Tutoren und Tutorinnen in Anspruch zu nehmen. Die aktuellen Tutorien-Termine finden sich auf der Raumbelegungsseite der Institutshomepage (ILEN) oder als Aushang vor den EDV-Räumen.

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

Der sichere Umgang mit Computern im Allgemeinen und gängigen (Office-) Anwendungen im Speziellen sind Voraussetzungen zur Bewältigung des Kurs-Programms.

Lehrziel

Vermittlung von Grundwissen über Datenerhebung und Aufbereitung, Speicherung, Analyse und Darstellung geographischer Daten in GI- Systemen.
Erlernen der praktischen Bedienung von GIS-Software am Beispiel des Paketes "ArcGIS" der Firma ESRI. Kennenlernen der Grundfunktionen.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.