816353 Übungen zu Hydrologie und Wasserwirtschaft II


Art
Übung
Semesterstunden
1
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Herrnegger, Mathew
Organisation
Institut für Wasserwirtschaft, Hydrologie und konstruktiver Wasserbau (IWHW)
Angeboten im Semester
Sommersemester 2018
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Es werden von den Studierenden 3 Aufgaben, die im Rahmen von hydrologischen Analysen und Niederschlags-Abfluss-Modellierungen durchgeführt werden, bearbeitet:
* Auswertung und Analyse von Abflussdaten
* Niederschlagsinterpolation und Ermittlung von Gebietsniederschlägen
* Durchführung einer Niederschlags-Abfluss-Modellierung
Die Bearbeitung der Aufgaben erfolgt in der freien Programmiersprache R, wobei es hier eine Einführung auf Basis der integrierten Entwicklungsumgebung „RStudio“ geben wird. In weiteren Einführungsvorträgen werden die Aufgabenstellungen detailliert erläutert. In anschließenden wöchentlichen Tutorien wird auf Fragestellungen zur Ausführung der Übungsbeispiele eingegangen. Die ausgearbeiteten Übungsbeispiele sind in einer grünen Flügelmappe abzugeben, welche mit Name, Kenn- und Matrikelnummer beschriftet ist.

Lehrziel

Die Absolventen verfügen über Kenntnisse zur Durchführung einer hydrologischen Modellierung. Dazu zählt die Darstellung und Analyse von Zeitreihen, die Interpolation und Bereitstellung von wichtigen Eingangsgrößen, sowie die Durchführung einer Niederschlags-Abfluss-Modellierung. Zusätzlich verfügen die Absolventen über Kenntnisse in der Programmiersprache R. Dazu zählt, neben grundlegenden Berechnungen, das Plotten von Daten, Schreiben und Anwenden von Funktionen, sowie die Einbindung und Verwendung externer Pakete.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.