754349 Hygiene Übungen


Art
Übung
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Feichtinger, Marlies , Lang, Christine
Organisation
Institut für Lebensmittelwissenschaften
Angeboten im Semester
Wintersemester 2017/18
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Zentrale Themen der Betriebshygiene werden von den Studierenden in kurzen Vorträgen präsentiert und im Kollegenkreis diskutiert. Anschließend werden wesentliche analytische Parameter betriebshygienischer Fragestellungen von den Studierenden selbständig analysiert und ausgewertet.

Lehrziel

Nach erfolgreicher Absolvierung der Lehrveranstaltung sind die Studierenden in der Lage, Fragestellungen der Hygiene in der Betriebspraxis zu erkennen und entsprechend notwendige Maßnahmen einzuleiten. Im Detail sind die Studierenden mit dem Einfluss des Hygienic Designs auf den Hygienestatus von Betriebsanlagen informiert. Sie sind mit Problemstellungen und Lösungen der Betriebsmittel-, Wasser-, Luft- und Oberflächenhygiene sowie der Reinigung und Desinfektion vertraut. Sie verfügen über Basiswissen in der Anwendung von Schnellmethoden (ATP-Messung, Lateral Flow Test) zur Hygienekontrolle von Produkten entlang der Lebensmittelkette und können den Einfluss der Verpackungshygiene auf die Produktqualität beurteilen. Die Studierenden sind über lebensmittelrechtliche Grundlagen der Hygiene, die Allergenproblematik in der Lebensmittelkette sowie über die Grundzüge der Schädlingsbekämpfung informiert.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.