915301 Harvesting systems for mountainous regions (in Eng.)


Art
Vorlesung
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Holzleitner, Franz , Stampfer, Karl
Organisation
Institut für Forsttechnik (FT)
Angeboten im Semester
Wintersemester 2017/18
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Englisch

Lehrinhalt

• Rahmenbedingungen für die Holzernte in Österreich
• Prozesse bei der Holzernte, Arbeitsverfahren und Arbeitssysteme
• Geräte und Maschinen
• Bestandes- und Bodenschäden
• Persönliche Schutzausrüstung
• Fäll- und Entastungstechnik mit der Motorsäge
• Unfallverhütung
• Seilsysteme
• ÖNORM L5219
• Seilmechanik
• Ergonomie
• Belastungs- und Beanspruchungskonzept
• Lärm, Vibration, Arbeitsschwere, Abgase, Dauerbelastungsgrenze
• Maschinen- und Einsatzkostenkalkulation, Kostenarten
• Produktivität

Lehrziel

• Zusammenhänge bei der Holzernte im Steilgelände verstehen und analysieren können
• Ökonomische, ökologische und humane Auswirkungen des Holzernteeinsatzes evaluieren können
• Arbeitssicherheitsaspekte verstehen und anwenden können
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.