933103 Richtlinien, Zertifizierung und Akkreditierung in der ÖLW (in Eng.)


Art
Vorlesung und Seminar
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Axmann, Paul
Organisation
Institut für Ökologischer Landbau (IFÖL)
Angeboten im Semester
Wintersemester 2017/18
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Englisch

Lehrinhalt

1.Unterschiedliche Richtlinien und Standards in der biologischen/ökologischen Landwirtschaft

2. Inhalte der EU-Bio-Verordnung

3. Definitionen und Begrifflichkeiten in der EU-Bio-Verordnung

4. Rechtliche und technische Anforderungen der EU-Bio-Verordnung

5. Kontrolle, Zertifizierung, Akkreditierung

6. Bio-Landwirtschaft in Drittländern

6. Trends & News im Bio-Geschäft

7. Fallbeispiele Kontrolle & Praxis

Lehrziel

1. Verstehenlernen des rechtlichen Rahmens und der rechtlichen Anforderungen der biologischen Landwirtschaft in Verschränkung mit Praxisbeispielen

2. Verstehen und Anwenden der EU-Bio-Verordnung

3. Das Kontrollsystem der biologischen Landwirtschaft verstehen lernen.

4. Einsicht und Verständnis für die österreichische Rechtsinterprätationen der biologischen Landwirtschaft erlangen.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.