932120 Tierzucht für Pferdewissenschaften


Art
Vorlesung
Semesterstunden
3
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Willam, Alfons
Organisation
Institut für Nutztierwissenschaften (NUWI)
Angeboten im Semester
Wintersemester 2017/18
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Evolution - Domestikation - Rassen - Tierzucht, tierische Leistungen, züchterische Grundlagen (wie Mendel-Regeln, Hardy-Weinberg-Gleichgewicht, Modell der Leistung, Populationsparameter, Leistungsprüfung, Zuchtwertschätzung), Faktoren des Zuchtfortschritts (genetische Variabilität, Selektionsintensität, Zuverlässigkeit der Zuchtwertschätzung, Generationsintervall), Selektionsmethoden, Zuchtmethoden, Nutzungsrichtungen und Rassen bei Rind, Schwein, Schaf, Ziege, Geflügel und Pferd, Übungsbeispiele zur Vertiefung der theoretischen Grundlagen.

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

LV 941.112: Genetik (AW)

Lehrziel

Erkennen und verstehen der Grundprinzipien der Tierzucht. Überblick über Nutzungsrichtungen und Rassen bei Rind, Schwein, Schaf, Ziege, Geflügel und deren Bedeutung in Österreich.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.