932111 Fütterungsmanagement


Art
Vorlesung und Seminar
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Zollitsch, Werner , Knaus, Wilhelm Friedrich
Organisation
Institut für Nutztierwissenschaften (NUWI)
Angeboten im Semester
Sommersemester 2018
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

1) Fütterungsmanagement: Hintergründe, Synthese Produktionssystem - Tierernährung - Futtermittelkunde

2) Rationsgestaltung für ausgewählte Kategorien landwirtschaftlicher Nutztiere

3) Diskussion kritischer Bereiche, Konsequenzen verfehlten Fütterungsmanagements, Praxisrelevanz

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

Kenntnisse aus Tierernährung und Futtermittelkunde mindestens auf dem Niveau der LVAn "Tierernährung" und "Futtermittelkunde" (siehe Teilnahme-Voraussetzungen).

Lehrziel

Überblick über und Verständnis für Maßnahmen des Herdenmanagements, die ursächlich mit der Fütterung landwirtschaftlicher Nutztiere auf der Ebene von Tiergruppen (Leistungsgruppen, Herden) zusammenhängen. Fähigkeit zur kritischen Analyse von Fütterungsmaßnahmen hinsichtlich ihrer Relevanz bezüglich Leistungsoptimierung, Tiergesundheit, Wohlbefinden, Produktqualität, ökologischer und ökonomischer Konsequenzen für das gesamte Betriebssystem.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.