931105 Sicherheitstechnik in der Land- und Forstwirtschaft


Art
Vorlesung
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Quendler, Elisabeth , Reeh, Gerhard
Organisation
Institut für Landtechnik
Angeboten im Semester
Wintersemester 2017/18
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Gesetzliche Grundlagen der Arbeitssicherheit und Unfallverhütung
Unfallursachen, Unfallschwerpunkte, Strategien zur Unfallverhütung
Maschinensicherheit - Gesetze, Normen, persönliche Schutzausrüstung
Maschinensicherheit - Gefahrenpotentiale, Wissenschaftliche Analysemethoden, Sicherheitsmaßnahmen,
Sicherer Transportmitteleinsatz - Gefahrenpotentiale, Gesetze, Maßnahmen
Bauliche Sicherheit - Vorschriften und praktische Umsetzung
Elektroschutz in der Landwirtschaft - Vorschriften und praktische Umsetzung
Arbeitssicherheit bei der Waldarbeit - Maßnahmen
Sicherheit bei der Tierhaltung und Kindersicherheit am Bauernhof
Gefahrstoffe in der Landwirtschaft (Schadgase, Staub) - Arten, Berufskrankheiten, Prävention
Sicherheit beim Pflanzenschutz - Hintergründe, Praxis
Neue Strategien der Arbeitssicherheit
Soziale Sicherheit - Versicherungsträger, Unfallversicherung und Prävention

Lehrziel

Beschreiben der wichtigsten (sozialversicherungs)rechtlichen Grundlagen der Arbeitssicherheit
Erkennen und Analyse der Gefahrensituationen in der Land- und Forstwirtschaft
Identifizieren von Präventionsmaßnahmen zur Verbesserung der Arbeitssicherheit und Förderung der Gesundheit
Anwenden der technischen, organisatorischen und persönlichen Maßnahmen zur Unfallverhütung und Berufskrankheitenbekämpfung
Empfehlen geeigneter Strategien für eine praxisgerechte Umsetzung von Sicherheitsmaßnahmen
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.