911329 Bodenmikrobiologie


Art
Vorlesung
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Zechmeister-Boltenstern, Sophie , Keiblinger, Katharina
Organisation
Institut für Bodenforschung (IBF)
Angeboten im Semester
Wintersemester 2017/18
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Im Rahmen dieser Vorlesung werden die Umweltbedingungen für Mikroorganismen im Boden vorgestellt. Anschließend werden die Funktionen der Mikroorganismen im Kohlenstoff-, Stickstoff-, Phosphor- und Schwefelkreislauf erläutert. Besonderes Augenmerk gilt dem Turnover und dem Abbau der organischen Substanz im Boden. Der letzte Teil der Vorlesung ist der angewandten Bodenmikrobiologie gewidmet. Als Vorbereitung für das Praktikum werden aktuelle bodenmikrobiologischen Methoden vorgestellt.

Lehrziel

Studierende sollen einen vertiefenden Einblick in das Gebiet der Bodenmikrobiologie gewinnen, und Verständnis für die Wirkung mikrobieller Prozesse im Boden auf Pflanzenwachstum, Luft und Wasser entwickeln. Weiters sollen sie modernste Untersuchungsmethoden kennen lernen und deren Anwendbarkeit abschätzen können.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.