932338 Tierschutz in der Nutztierhaltung


Art
Vorlesung und Seminar
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Organisation
Institut für Nutztierwissenschaften (NUWI)
Angeboten im Semester
Wintersemester 2016/17
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Definitionen und Einführung: Was ist Tierschutz? Wissenschaft – Ethik - Gesetz
Ethische Konzepte und praktische Beispiele
Tierschutzgesetzgebung - Österr./EU Gesetz
Wissenschaftliche Konzepte – Definitionen und Begriffe
Einstellung zu Tierschutz und Einflußfaktoren
Tierschutzdiskussion
Tierschutzorganisationen, Schulungen

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

keine

Lehrziel

Verständnis zu schaffen, was Tierwohlergehen/Tierschutz bedeutet
Auswirkungen verschiedenster Situationen auf verschiedenste Tierarten hinsichtlich Wohlergehen, Ethik und Gesetzgebung erkennen und kritisch analysieren zu können
Kennenlernen der wichtigsten Tierschutzthemen
Gezieltes, kritisches Denken zu stimulieren, das während des Studiums und der beruflichen Laufbahn angewandt und weiterentwickelt werden kann
Keine fertigen Meinungen, Erkenntnis, dass viele Meinungen möglich sind
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.